Das Klavier aus der dunklen Vergangenheit
Book Teaser,  Magische Wesen inkognito

Buchillustration: Das erbeutete Klavier

Nur ein Klavier oder Symbol für durchlittene Grausamkeiten?

Das Schicksal hält für Sarel so manche Überraschung bereit, die ihn trotz all seiner Macht als Zwergenkönig bis ins Mark erschüttert.

Das Klavier aus der dunklen Vergangenheit
Das Klavier aus der dunklen Vergangenheit

Werbegrafik für das Buch Des Zwergenkönigs verzweifelte Entscheidung von Norma Banzi.

Textschnipsel:

Sarel rührte sich nicht. Er sah die Katastrophe auf sich zurollen, aber sein Körper weigerte sich zu reagieren. So erstarrt fand ihn Liz bei ihrer Rückkehr.

„Schlechte Nachrichten?“, erkundigte Liz sich besorgt. Es kam wieder Leben in Sarel. „Kann schon sein“, meinte er, ging zu dem Instrument und legte die Hand darauf. Seine Magie würde erkennen, wenn es früher im Besitz seiner Familie gewesen wäre. Die Erkenntnis durchfloss ihn wie glühende Lava. Er schluckte und fragte so freundlich, wie er es in der Situation vermochte: „Woher stammt dieses Klavier?“

Klappentext:

Hass empfindet der New Yorker Zwergenkönig Sarel für die Deutschen. Verlor er doch mehrere Angehörige in den Wirren des zweiten Weltkriegs. Auch so viele Jahrzehnte nach Kriegsende bevorzugt er die Gesellschaft von Seinesgleichen, weil er den Menschen zutiefst misstraut. Bis er die junge Studentin Liz trifft und das Schicksal sie zu seiner Gefährtin auserkoren hat – ausgerechnet eine Menschenfrau mit deutschen Wurzeln. Wird er seiner Bestimmung trotzen und für immer einsam bleiben oder findet Liz einen Weg in sein Herz?

Hinweise: Dieses Buch greift bestimmte Aspekte der Nazizeit auf. Außerdem enthält es Spuren von homosexuellen Handlungen und polyamoren Verwicklungen.

Weiteres Material zum Buch:

Lesungsvideo Kapitel 1
Video: Figurendatenbogen von Zwergenkönig Sarel
Illustration: Das Todeslager
Illustration: Das erbeutete Klavier
Illustration: Das Sommerfest des Zwergenkönigs
Illustration: Samsons Blut-Rubin
Illustration: Juwelenausstellung mit Hindernissen
Illustration: Flirt im Fahrstuhl
Entstehungsgeschichte von Flirt im Fahrstuhl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.